JugendKunstSchule

 

Logo Jugendkunstschule
Saal Stadtpark Frankenberg
Jugendkunstschule  Junge am Schlagzeug
Jugendkunstschule
Jugednkunstschule Gitarrenunterricht

JugendKunstSchule

Jugendkunstschule Saxophonunterricht

Jugendkunstschule

Die JugendKunstSchule ist eine außerschulische Einrichtung für musisch-künstlerische Bildungsangebote. Dabei wird in drei Bereiche unterschieden:

    1. Musik (Instrumental- und Vokalausbildung, Musikalische Früherziehung, Orchester- und Ensemblespiel)
    2. Bildende und gestaltende Kunst (Malerei, Keramik, Fotografie etc.)
    3. Darstellende Kunst (Theater und Tanz)

Derzeit verfügt die JugendKunstSchule über keine eigenen Räume und nutzt gegen Einmietung die Räume des Martin-Luther-Gymnasiums, der Astrid-Lindgren-Grundschule und zwei Büroräume der Stadtverwaltung. Die künftige Betriebsstätte ist im Gebäude der ehemaligen Post, Humboldtstraße 12, geplant. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2022 avisiert.

 

Instrumente

Die JugendKunstSchule bietet für folgende Instrumente Unterricht an:

    • Trompete, Kornett, Waldhorn, Es-Horn, Bariton, Euphonium, Posaune, Tuba
    • Querflöte, Klarinette, Saxophon
    • Schlagzeug und Schlagwerk
    • Klavier
    • Gitarre
    • Akkordeon

 Es kann zwischen 30-, 45-, und 60-minütigen Unterricht gewählt werden. Zudem ist Einzelunterricht oder auch Gruppenunterricht möglich.   

Anmeldungen werden jederzeit entgegengenommen.

 

Ihre

Ansprechpartner

Burkhardt Fischer Leiter JugendKunstSchule

Burkhardt Fischer

Leiter JugendKunstSchule

Janice Stand Stadtmusikdirektorin

Janice Stand

Stadtmusikdirektorin

Ihre

Burkhardt Fischer Leiter Jugendkunstschule Frankenberg/Sa.
Visitenkarte Janice Stand Stadtmusikdirektorin Frankenberg/Sa.

Sprechen Sie mit uns…

Wir freuen uns über Ihren Anruf!

037206 641235